Smarte Lösungen sind gefragt! – Beim Ideen-Wettbewerb der FH Campus Wien

Hast du Ideen, wie Technologien unseren Alltag von morgen erleichtern können? Oder wie smarte Systeme in Zukunft aussehen und wir Menschen damit interagieren werden? Dann mach mit beim Ideenwettbewerb „Smarte Sache!“ der FH Campus Wien.

Egal ob unser Zuhause, das Schulgebäude oder der Schulunterricht. Viele Orte und Bereiche werden künftig mit Unterstützung von intelligent vernetzten Systemen gesteuert werden. Das verändert deinen Alltag, dein Lernen und deinen Umgang mit Privatsphäre und persönlichen Daten. Smarte Ideen und kreative Lösungsansätze sind gefragt!

Alle SchülerInnen der AHS- und BHS-Oberstufe sowie Bachelorstudierende an Hochschulen können an diesem Wettbewerb teilnehmen. Einzelpersonen, Kleingruppen oder ganze Schulklassen sind zugelassen. Die FH Campus Wien belohnt die smartesten Ideen mit Sach- und Geldpreisen!

Bis zum 31.1.2020 kannst du mitmachen!

Kriterien für die Bewertung deiner Einreichung

Du hast bereits eine smarte, zukunftsträchtige Lösung gefunden? Du hast ein ausgearbeitetes Konzept und/oder sogar einen Prototyp? Toll! Dann konzentrier dich auf die Bewertungs-Kriterien und optimiere deine Idee, um deine Chancen auf einen der Hauptpreise zu steigern. Dazu gibt es auch diesen Leitfaden.

Kreativität/Innovation: Ist die Lösung neu und am Markt noch nicht vorhanden?
Technologien: Benutzt du neue und aktuelle Technologien, um die Lösung umzusetzen?
Gesellschaftlicher Wert: Welchen Wert hat die Lösung für die Gesellschaft?
Sicherheit: Hast du mögliche Risiken und Sicherheitslücken beachtet?

Zu gewinnen gibt es Sach- und Geldpreise

Insgesamt werden sechs Preise verliehen:

Preise OberstufenschülerInnen:

1. Platz: € 500
2. Platz: € 250
3. Platz: Sachpreis

Preise Bachelorstudierende:
1. Platz.: € 500
2. Platz: € 250
3. Platz: Sachpreis

Die Preisverleihung findet am Freitag, 13. März 2020 beim übernächsten Open House der FH Campus Wien statt. Alle EinreicherInnen sind dazu herzlich eingeladen.