Workshops in der Schule – Technik erleben und ausprobieren

Wann hat man schon die Gelegenheit, die DNA einer Banane zu extrahieren oder einen Roboter selbst zu programmieren?

Die Salzburger Beratungsstelle KOMPASS hat ein Portfolio an Workshops für Schülerinnen und Schulen entwickelt, das ihnen die Möglichkeit gibt, modernste Technik auszuprobieren und kennenzulernen. Außerdem bietet KOMPASS Berufsorientierungs-Workshops und Trainings für Schülerinnen, zum Beispiel Bewerbungstrainings, an.

So erreichen Sie KOMPASS zur Buchung der Workshops

Kontaktieren Sie eine KOMPASS-Beraterin per Telefon oder E-Mail und vereinbaren Sie die Details.
Die Workshops und Trainings finden an der Schule statt und dauern etwa drei bis sechs Unterrichtseinheiten. Workshops mit Werkstationen kosten etwa 5 € pro TeilnehmerIn, die anderen Workshops und Trainings sind gratis.