w-fFORTE: Wirtschaftsimpulse von Frauen in Forschung und Technologie

Das Programm w-fFORTE richtet sich an Frauen ab Master-Level, die im Themenfeld „Forschung und Technologie“ arbeiten bzw. in der Forschung an der Schnittstelle Wirtschaft-Wissenschaft tätig werden wollen.

Das Programm von w-fFORTE ist vielfältig und beinhaltet:

  • Veranstaltungen für (Nachwuchs-)ForscherInnen, ExpertInnen und Führungskräfte zu Karriere-Entwicklung, Führungs- und Teamkompetenzen
  • Laura Bassi Centers of Expertise: exzellente Forscherinnen leiten anwendungsorientierte Forschungseinrichtungen
  • Studien- und Informationsbereitstellung auf der Website von w-fFORTE

Workshops zum Thema Karriere

Mit der Veranstaltungsreihe „Im Fokus: Karriere“ (findet 2015 in Wien, Graz, Linz und Innsbruck statt) organisiert w-fFORTE regelmäßig exklusive Workshops für Frauen in Forschung und Technologie rund um das Thema Karriere. Hier können sie ihre strategischen Kompetenzen erweitern. Im Fokus stehen generell Themen wie Strategie, Teamführung und -entwicklung, der Umgang mit Macht, Work-Life-Balance u.v.m. Aktuelle Termine finden Sie auf der Website von w-fFORTE.

Die Termine für 2015 sind

  • Effektiv und empathisch führen – Workshop für Top-Forscherinnen am 29.9.2015 in Wien
  • Führungsworkshop für ForscherInnen und Führungskräfte: am 19.5.2015 und 16.11.2015 in Wien
  • Podiumsdiskussion Karrierevielfalt in der Forschung am 10.11.2015 in Wien – in Kooperation mit der TU-Wien und der BOKU-Wien

Informationen, Studien und Anmeldung zu Workshops und Veranstaltungen auf der Website von w-fFORTE.

w-fFORTE fördert Frauen in naturwissenschaftlicher Forschung und Technologie (ab Master-Level), regt Diskussionen an zu kompetentem und diversitätsbewußtem Management und hat zum Ziel, mehr Chancengleichheit in der Forschung und Karriere-Entwicklung zu erwirken.