Roboter selbst bauen – am RoboCupJunior Wettbewerb teilnehmen

Möchtest du lernen, wie man Roboter bauen und programmieren kann? Bei RoboCupJunior erfährst du alles, was du dazu brauchst und kannst nebenbei mit deinem Roboter für den internationalen Wettbewerb trainieren.

Einmal im Jahr findet der Wettbewerb RoboCupJunior statt. In den drei Kategorien dance, rescue und soccer eifern die Roboter um den begehrten Preis.

So kannst du lernen, Roboter selbst zu bauen

Wenn du immer schon mal ausprobieren wolltest, einen Roboter selbst zu bauen und zu programmieren, dann sage das bitte deiner Lehrerin oder deinem Lehrer. Die Inititative RoboCupJunior unterstützt dich und deine FreundInnen dabei, in dem sie Roboter-Bau-Gruppen an deiner Schule fördert und deine LehrerInnen schult.

Information für LehrerInnen

Wollen Sie mit Ihren SchülerInnen Roboter bauen? Wollen Sie Ihre SchülerInnen dabei unterstützen, ein Roboter-Team zu etablieren um am RoboCupJunior teil zu nehmen?

RoboCupJunior Österreich hilft Ihnen dabei. Sei es bei der Arbeit im Unterricht oder bei der Vorbereitung für die Teilnahme an Turnieren.

Das bietet RoboCupJunior Österreich für LehrerInnen und SchülerInnen

  • Besuch von Schnupperkursen für Schulklassen
  • Verleih von Robotik-Baukästen für Schulen
  • Offene Labortage
  • Fortbildungskurse für Lehrpersonal
  • Forschungswoche für begabte SchülerInnen

Alle Informationen, wie Sie mit Ihren SchülerInnen teilnehmen können, finden Sie auf der Website von RoboCupJunior Österreich. Die Kurse und das Lehrmaterial sind gratis, für die Teilnahme an den Wettbewerben fallen Teilnahmegebühren an.