Lehrling werden bei der Bosch-Gruppe Österreich

Bei Bosch kannst du aus etwa 16 verschiedenen Ausbildungsberufen in ganz unterschiedlichen Bereichen wählen. Zusätzlich bietet dir Bosch gute Aufstiegschancen in einem innovativen Unternehmen.
Für Bosch stellt die Förderung von Diversity, insbesondere von Geschlechtergleichstellung im Unternehmen, eine wichtige Säule dar, da Vielfalt ein Garant für Erfolg ist.

Diese Berufe kannst du bei Bosch in Österreich lernen

Technische Berufe
Du bist eher praktisch begabt und hast Spaß daran, mit verschiedenen Materialien zu arbeiten und möchtest an der Entwicklung neuer Produkte mitwirken? Dann solltest du dich über die von Bosch angebotenen technischen Berufe informieren.
Diese technischen Ausbildungsberufe gibt es bei Bosch in Österreich: ZerspanungstechnikerIn, Installations- und GebäudetechnikerIn, MechatronikerIn, IT-TechnikerIn, WerkstofftechnikerIn, MaschinenbautechnikerIn, KonstrukteurIn, WerkzeugbautechnikerIn, WerkzeugmechanikerIn, ElektrotechnikerIn.

Kaufmännische Berufe

Wenn du mit Mathematik etwas anfangen kannst, Freude an der Büroarbeit hast und gerne mit Kunden Kontakt hast, könnte ein kaufmännischer Beruf das Richtige für dich sein. Diese kaufmännischen Ausbildungsberufe gibt es bei Bosch in Österreich: Großhandelskauffrau/-mann, Finanz- und Rechnungsassistenz, Bürokauffrau/-mann, Industriekauffrau/-mann, Speditionskauffrau/-mann.

Hier kannst du dich weiter informieren

Für mehr Informationen zu Ausbildung und Arbeit bei Bosch wende dich per E-Mail an Lisa Marie Steinbach oder gehe auf die Karrierehomepage von Bosch.