HTL für Chemie-Ingenieurwesen in Kramsach, Tirol

Du möchtest Alltagsphänomene näher erforschen? Dich interessieren die chemischen Elemente? Dann ist die HTL für Chemie-Ingenieurwesen genau das Richtige für dich!

Seit September 2013 werden an der HTL-Kramsach ChemieingenieurInnen ausgebildet. Dir stehen durch diese Ausrichtung in nahezu allen Branchen sowohl in den Klein- als auch Mittel- und Großbetrieben verantwortungsvolle Jobs zur Auswahl. Die fünfjährige Ausbildung endet mit der Reife- und Diplomprüfung. Damit steht dir der Zugang zu allen europäischen Hochschulen oder Fachhochschulen offen.

Das sind mögliche Berufe

Als HTL AbsolventInnen der Chemischen Betriebstechnik kannst du unter anderem in diesen Themenfeldern arbeiten:

  • in der Farben-, Lack- und Kunststofferzeugung
  • in Textilfärbereien, Beschichtungsfirmen, Leiterplattenwerken
  • bei Parfumerie-, Kosmetik- und Waschmittel- und Baustofferzeugern
  • bei Herstellern von Pharmazeutika
  • in öffentlichen Kläranlagen der Wasseraufbereitung
  • in öffentlichen Ämtern des Umweltschutzes (zur Luft-, Boden und Gewässerüberwachung)
    aber auch in Analyse-Labors von Krankenhäusern, Polizei oder Lebensmittelüberwachungsstellen
  • auch im Verkauf von Chemikalien sowie dem Verkauf und der Montage, aber auch im technischen Service von modernsten Analysengeräten gibt es Einsatzmöglichkeiten.

Hier bekommst du weitere Informationen

Wenn du Fragen hast, schicke am besten eine E-Mail an direktion@glasfachschule.ac.at oder rufe an: +43 5337 62623
Die Stundentafel und Anmeldungsformulare kannst du auf der Website downloaden