Beratung – Berufsinformations-zentren der Wirtschaftskammern und WIFIs

Es gibt für dich zahlreiche Anlaufstellen, welche dich über eine Ausbildung im technischen Bereich informieren! Wenn du Infos suchst oder dich beraten lassen willst, kannst du eines der Berufsinformationszentren der Wirtschaftskammern und WIFIs besuchen und das Angebot in Anspruch nehmen.

Wer kann das Angebot nutzen?

Die Angebote richten sich sowohl an Jugendliche als auch an Erwachsene.
Einen kostenlosen Beratungstermin kann man direkt bei den Beratungszentren des jeweiligen Bundeslandes vereinbaren.
Das umfassende Angebot reicht von kostenlosen Beratungen bis hin zu mehrstündigen Testverfahren (Potenzialanalyse), die bis zu € 250,- kosten können.

Was wird angeboten?

  • Informationsbroschüren
  • online Berufsorientierung mit dem Berufsinformationscomputer
  • Aktivitäten für SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen und UnternehmerInnen
  • Klassenbesuche in den Berufsinfozentren; Vorträge und Präsentationen in Schulen, Elternabende, LehrerInneninformationsveranstaltungen, Bewerbungstrainings, Branchenpräsentationen,
  • Beteiligung an Messen und Ausstellungen usw.
  • Einzelinformationen und Einzelberatungen
  • Selbstinformationsbereiche (Computerarbeitsplätze, Berufskundeordner, Videotheken, Broschüren); Beratungsgespräche; Testangebote (von Fähigkeiten Checks bis zur Potenzialanalyse) usw.