Bewirb dich jetzt für dein Sommerpraktikum 2018 – Die Praktikabörse ist nun offen.

Die Praktikabörse der FFG ist geöffnet. Ab sofort kannst du dich für ein Talente-Sommerpraktikum aus dem Bereich Naturwissenschaft und Technik bewerben. Dadurch hast du Gelegenheit, innovative Unternehmen kennen zu lernen und etwas Geld zu verdienen.

Beim Sommerpraktium kannst du Unternehmen aus Naturwissenschaft und Technik kennenlernen und Kontakte knüpfen. Außerdem kannst du hautnah erleben, wie es ist, im Bereich der Technik zu arbeiten. Ein Berufsfeld, das gute Zukunftsmöglichkeiten bietet. Lies hier nach, was andere bei den Talente-Sommerpraktika erlebt haben

Für das Praktikum erhältst du ein Bruttomonatsgehalt von mindestens 750 Euro. Nach deinem Praktikum kannst du einen Report über deine Erfahrungen in der Forschung verfassen. Die 20 besten Praktikareports werden prämiert.

So kannst du dich bewerben

Wenn du eine österreichische Schule besuchst  und mindestens 15 Jahre alt bist, kannst du dich für eines der Talente-Praktika bewerben. Das sind die Möglichkeiten, wie du zu einem Talente-Praktikum kommen kannst:

  1. Bewirb dich online über die Praktikabörse
  2. Schreibe direkt deine Bewerbung an ein Unternehmen, das schon Talente Praktika angeboten hat (Bewerbung jederzeit möglich)
  3. Schreibe eine Initiativbewerbung – bewirb dich direkt bei Unternehmen oder Forschungseinrichtungen und erwähne die Möglichkeit einer Förderung für die Organisation! (Bewerbung ist jederzeit möglich)

Über die Praktikabörse

Die Praktikabörse ist Teil des Förderschwerpunkts „Talente“ des BMVIT. Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie unterstützt Menschen in Forschung und Entwicklung über den gesamten Karriereverlauf hinweg. Damit werden drei Ziele zur Förderung von Talenten verfolgt: Junge Menschen für Forschung und Entwicklung begeistern, Forscherinnen und Forscher mit der Wirtschaft vernetzen und gleiche Chancen für alle garantieren.