Nachlese: Faszination Technik Challenge 2017

Steirische SchülerInnen erkundeten Technik-Betriebe ihrer Region und bauten in Experimenten einiges aus den Betrieben nach. Ihre selbst entwickelten Experimente präsentierten sie bei der diesjährigen Faszination Technik Challenge dem begeisterten Publikum und einer Fachjury.

Das passiert bei der Faszination Technik Challenge

In der Vorbereitungsphase wählten Teams aus SchülerInnen und LehrerInnen einen steirischen Industriebetrieb als Partner aus. Zwischen Jänner und März hatten die Teams die Möglichkeit, durch Betriebserkundungen das Thema Technik von den Produkten bis hin zu den einzelnen Berufsbildern kennen zu lernen.

Zurück im Klassenzimmer wurden faszinierende Teilelemente der Produktionsabläufe mit Hilfe der LehrerInnen in Form von Experimenten nachgestellt. Die gesammelten Erfahrungen wurden in einem Folder festgehalten und im Rahmen der Faszination Technik Challenge im Mai 2017 präsentiert.

Die Gewinner-Teams

Oberstufe

Erster Platz Oberstufe – BORG Deutschlandsberg – Bericht über IBIDEN Porzellanfabrik

Zweiter Platz Oberstufe – BG/BRG Leibnitz – Bericht über Karl Fink Druckguss und Metallwaren

Dritter Platz Oberstufe – BG Rein – Bericht über NXP Semiconductors

Unterstufe

Erster Patz Unterstufe – BG/BRG Carneri – Bericht über M&R Automation

Zweiter Platz Unterstufe – BG/BRG Leibnitz – Bericht über TIBA Austria

Dritter Platz Unterstufe – Abteisgymnasium Seckau – Bericht über Zellstoff Pöls

Publikumspreis

Den Publikumspreis – eine Truhe Eskimo Eis – gewann das Team der BG/BRG Leibnitz Oberstufe!