Wienerinnen! Kinokarten für „Hidden Figures“ zu gewinnen. Teilnahmeschluss ist 12. Jänner 2017

Ihr könnt Kinokarten für die Wiener Vorpremiere von „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“ gewinnen! Dazu müsst ihr bis 12. Jänner 2017 den dazugehörigen Facebook-Beitrag vom Wiener Töchtertag und die Facebook-Seite vom Wiener Töchtertag liken.

Wer sind die unerkannten Heldinnen?

Im Film Hidden Figures werden drei afroamerikanische Mathematikerinnen portraitiert, die maßgeblich am Mercury- und Apollo-Program der NASA beteiligt waren. Der Film zeigt wie genial die drei Frauen Dorothy Vaughan, Mary Winston Jackson und Katherine Johnson waren und unter welchen Bedingungen sie damals in den 1960er-Jahren bei der NASA arbeiten mussten.

Mehr über die Film könnt ihr im Wikipedia-Beitrag zu „Hidden Figures“ lesen.

So kannst du am Gewinnspiel teilnehmen

Der Wiener Töchtertag veranstaltet gemeinsam mit 20th Century Fox das Gewinnspiel und verlost insgesamt 10×2 Eintrittskarten für die Vorpremiere am 17. Jänner 2017 um 19:30 im Wiener Urania Kino.

Das musst du tun: like bis 12. Jänner 2017 den dazugehörigen Facebook-Beitrag von Wiener Töchtertag und die Facebook-Seite des Wiener Töchtertags – mit etwas Glück wirst du ausgelost und kannst dir noch vor dem offiziellen Filmstart „Hidden Figures“ ansehen.

Hier findest du die Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels.

Über den Wiener Töchtertag

Die Idee des Töchtertags stammt aus den USA. In den 90er Jahren wurde der jährliche Aktionstag „Take Your Daughters to Work-Day“ erfunden. Ursprünglich durften nur Töchter von MitarbeiterInnen teilnehmen. Heute steht dieser „Girls´Day“ allen Mädchen offen. Die Idee war von Beginn an, Mädchen Einblicke in Arbeitsbereiche zu ermöglichen, in denen bisher nur wenige Frauen arbeiten.

Rund 3.000 Mädchen und rund 160 Unternehmen nahmen in den letzten Jahren jeweils am WIENER TÖCHTERTAG teil.