Forschungswoche in der voestalpine Stahlwelt, 31.8.-4.9.2015

Im neuen Experimentierdeck kannst du in die Rolle von voestalpine-ForscherInnen schlüpfen und Experimente rund um die Stahlerzeugung und -verarbeitung durchführen.

Spielerisch und unter Anleitung eines ausgebildeten voestalpine Stahlwelt-Guides kannst du an verschiedenen Versuchsstationen selbst experimenteiren.

So kannst du an der Forschungswoche teilnehmen

Wenn du zwischen 8 und 12 Jahren bist, kannst du an der Forschungswoche teilnehmen. Täglich von 10:00-12:00 findet das Experimentieren statt.

Informationen für Eltern / Begleitpersonen

Die Anmeldung für die täglichen Experimentier-Einheiten erfolgt telefonisch unter tel.: 050304/15-8900 beim BesucherInnen-Service. Jedes Kind muss von einer Person begleitet werden. Kinder bezahlen pro Person 6 €, Begleitpersonen pro Person 8 €.

Vor oder nach dem Besuch des Experimentedecks können Sie bei einer Familientour mit dem neuen Multimedia-Guide die voestalpine Stahlwelt erkunden. Bei Verfügbarkeit können Sie auch an einer Werkstour teilnehmen, die Kolleginnen des Besucherservices geben Ihnen gerne Auskunft

Über die voestalpine

Die weltweit tätige voestalpine-Gruppe ist ein stahlbasierter Technologie- und Industriegüterkonzern. Der Konzern ist mit seinen qualitativ höchstwertigen Produkten einer der führenden Partner der europäischen Automobil- und Hausgeräteindustrie sowie weltweit der Öl- und Gasindustrie.