ditact: IT-Sommeruni für Frauen 24.8 – 5.9 in Salzburg

In knapp 40 Veranstaltungen und Workshops bekommen IT interessierte Frauen von Frauen bei der ditact Sommeruni einen Einblick in die „Welt der Informatik“. Gemeinsames Lernen und Netzwerken steht dabei im Vordergrund.

Die Schwerpunkte der ditact Sommeruni sind IT-Grundlagen, IT-Vertiefung, IT- Anwendung, Management, Karriereplanung und IT&Didaktik.

So können Sie an den ditact_women´s IT summer studies teilnehmen

Alle Informationen zur Anmeldung finden sie auf der Website der ditact summer studies. Um so vielen Frauen wie möglich die Teilnahme zu erleichtern, gibt es niedrige Kursgebühren und eine kostenlose Kinderbetreuung.

Weitere ditact Veranstaltungen unter dem Jahr

An mehreren Wochenenden im Jahr (immer im Februar, Juni und November) finden die ditact_shortcuts statt, an denen spannende IT-Workshops von Frauen für Frauen stattfinden.  Alle Infos dazu gibt es auf der Website von ditact.

Die Hauptträgerschaft der ditact liegt bei der Universität Salzburg mit der FH Salzburg als Kooperationspartnerin. Seit Anbeginn ist das Land Salzburg ein wichtiger Geldgeber und Förderer des Projektes. Im Jahr 2014 sind die Pädagogische Hochschule als auch die School of Education der Universität Salzburg zu wichtigen Kooperationspartnerinnen geworden. Weitere Partnerin: Industriellenvereinigung. 2015 gibt es auch eine Kooperation mit technolution.