Projekte

Girls Day MINI für Kindergartenkinder

Bei Exkursionen zu ausgewählten Orten (z.B. Museen, Unternehmen) erleben die Kinder, wie spannend technische und naturwissenschaftliche Phänomene sind. „Girls Day MINI“ richtet sich an Mädchen im Kindergartenalter.

Weiterlesen

Jetzt für die Sparkling-Science-Forschungspartnerbörse anmelden und mitforschen!

Im Auftrag des BMBWF setzt der OeAD mit „Sparkling Science 2.0“ erneut einen Schwerpunkt zur Förderung von Projekten, in welchen Forschungseinrichtungen mit Bildungseinrichtungen und Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft zusammenarbeiten und gemeinsam zur Gewinnung von innovativen Forschungsergebnissen beitragen. Um ab dem Schuljahr 2022/23 an Sparkling-Science-Projekten mitforschen zu können, besteht für Schulen jetzt die Möglichkeit, in der virtuellen Sparkling-Science-Forschungspartnerbörse geplante Projekte zu finden und die Einrichtungen bezüglich einer möglichen Mitarbeit zu kontaktieren. Alternativ können Schulen ihr Interesse an einer Mitarbeit in zukünftigen Projekten kundtun, damit sie von Forschungseinrichtungen kontaktiert werden können.

Space4Women

Space4Women ist eine Initiative des Büros der Vereinten Nationen für Weltraumfragen (UNOOSA), welches sich darauf spezialisiert hat mehr Mädchen und Frauen Zugang zu Weltraumforschung, -wissenschaft und -technologie zu erleichtern und ermöglichen, als auch die Vorzüge einer Ausbildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) zu präsentieren.

Space4Women zielt auf den Aufbau von Kompetenzen und konkrete Bewusstseinsbildung, um auf diese Weise Geschlechtergleichstellung und Frauen-Empowerment in den MINT Fächern, mit einem speziellen Weltraumfokus, zu fördern.

Lehrkräfte-Fortbildungen zu Wissenschaft & Schule und VWA

Im Wintersemester 2021/22 bietet der OeAD gleich zwei Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte zum Thema „Wissenschaft & Schule“: „Gemeinsam statt einsam. Kooperationsmöglichkeiten für die VWA“, findet am 21. Oktober, und „Wie Wissenschaft in Schulen kommt: aktuelle Projekte und Initiativen“ am 17. November statt. Die Online-Fortbildungen geben Lehrpersonen die Möglichkeit, Initiativen an der Schnittstelle zu Wissenschaft & Schule und Unterstützungsmöglichkeiten für die VWA kennenzulernen. Schulvertreter/innen erzählen von ihren Erfahrungen in der gemeinsamen Arbeit mit Forschenden und geben Tipps aus erster Hand. Die Anmeldung zu beiden Veranstaltungen ist zwischen dem 1. und 31. Mai möglich. Nähere Informationen findet man auf der Young-Science-Website des OeAD. Mehr Informationen

Workshop „Ideenattacke!“ für VolksschülerInnen

Was arbeiten WissenschaftlerInnen? Wie kann ich selbst zur Erfinderin werden? Die ZIT- Technologieagentur der Stadt Wien – zeigt in einem kostenlosen Workshop Berufsmöglichkeiten von WissenschaftlerInnen und bietet in der Forscherstunde Gelegenheit, selbst aktiv zu werden. Weiterlesen

Alle Projekte Mehr laden

Aktuelles

Neujahrsfrühstück im OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik

Wann & Wo

21.01.2022, 08:30 – 11:00 Uhr (freies Kommen und Gehen)
Haus der Ingenieure, 1. Stock, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien

Programm

09:00 Uhr:  Begrüßung durch OVE-Generalsekretär Peter Reichel und OVE Fem-Vorsitzende Michaela Leonhardt
09:15 Uhr: Impulsvortrag von Michaela Ernst, Chefredakteurin SHEconomy: „It’s all about Role Models“

davor und danach: Networking

Nähere Informationen finden Sie auf der Website der OVE.

Die Veranstaltung ist als Präsenz-Veranstaltung unter Einhaltung der 2G+-Regel geplant. Sollte die aktuelle Covid-Situation das nicht erlauben, wird das Neujahrsfrühstück online stattfinden.

Anmeldungen an:

Mag.a Cornelia Schaupp
Leitung Presse und Kommunikation

OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik
Eschenbachgasse 9 | 1010 Wien
Telefon:  +43 1 587 63 73-534
Mobil: +43 664 968 04 76
E-Mail: c.schaupp@ove.at
Website: www.ove.at

Alles Aktuelle Mehr laden